TECHNISCHE ISOLATION

Sei es die anschmiegsame und feuchteresistente Pufferspeicherisolation, die temperaturbeständige Isolierung für Solarrohre oder die flexible und schallschluckende Variante für Abwasserrohrleitungen: In unserem Alltag begegnen uns immer wieder technische Isolationen, die von uns fast unbemerkt ihre Aufgaben erfüllen und für Schall- und Wärmeschutz in technischen Anwendungen sorgen. 

Die Verminderung von Störgeräuschen und der Schutz von Ressourcen sind ganz zentrale Aufgaben, die Vliesstoffe problemlos erfüllen können. Spannend wird es, wenn sie nebenbei noch ganz andere Eigenschaften mitbringen müssen. Unsere Herausforderung ist, dass in den verschiedenen Anwendungsorten ganz speziell auf ihre Anforderungen abgestimmte Vliesstoffe benötigt werden. 

Sandler Vliesstoffe für technische Isolierungen sind daher ganz verschieden und zeigen viele ihrer Unterschiede schon auf den ersten Griff – manche Stärken wiederum zeigen sich erst im Härtetest, zum Beispiel Oleo- und Hydrophobie oder Reißfestigkeit. 

Als Thermoplaste gehen Sandler Vliesstoffe auch während der Verarbeitung mit den Wünschen unserer Kunden mit: Sie lassen sich flexibel verformen, verschweißen oder zu biegesteifen Teilen pressen. Je nach Anforderung und Anwendungsort steht uns eine breite Produktpalette zur Verfügung, um den richtigen Artikel für den dauerhaften Einsatz auszuwählen. 

Eines aber haben Sandler Vliesstoffe für technische Isolierungen gemeinsam: Umwelt- und Verbraucherschutz steht bei ihnen im Mittelpunkt. Die umweltfreundlichen und ohne chemische Zusätze gefertigten Vliesstoffe enthalten, soweit es die Anwendung zulässt, Recyclingfasern und sind hautsympathisch. Wie alle Sandler Textilien können die Kunststoffvliese ohne Bedenken gehandhabt werden. 

Sprechen Sie uns an, gerne unterstützen wir Sie bei der gemeinsamen Auswahl der geeigneten Isolation für Ihre Anwendung.

MECHANISCHE STABILITÄT
MEDIENKONTAKT
RESSOURCENSCHONUNG
SCHALLABSORPTION
SCHWERENTFLAMMBARKEIT
TEMPERATURBESTÄNDIGKEIT
WÄRMEDÄMMUNG
MECHANISCHE WEITERVERARBEITUNG
THERMISCHE WEITERVERARBEITUNG