FORMTEILANWENDUNGEN

Auf der Langstrecke in den großen Familienurlaub oder auf dem regelmäßigen Weg in die Arbeit und zum Einkaufen – Autos begleiten unser tägliches Leben und sind längst ein wichtiger Teil unseres Lebensraums geworden: Sie sind weit mehr als reine Transportmittel. Am Ende des Weges wollen wir entspannt aussteigen und uns voller Energie dem Anlass der Fahrt widmen. 

Besonders die Fahrzeugakustik ist ausschlaggebend, dieses Ziel zu erreichen: Die Vliesstoffe der sawaform®-Familie werden in akustisch wirksame selbsttragende Formteile verarbeitet. Sie helfen dabei, die Fahrzeugakustik zu optimieren und sorgen dafür, dass sich alle Mitfahrer wohlfühlen und eine rundum angenehme Fahrt haben – egal ob im hektischen Stadtverkehr oder bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn. Die robusten Vliesstoffe der sawaform®-Familie zeigen eine ihrer Stärken dabei schon auf den ersten Griff:

Scheinbar untypisch für ein Textil sind sie bereits als Flächenware kompakt und fest. Andere Stärken offenbaren sich erst in der Verarbeitung: Die flexiblen Leichtgewichte folgen je nach Wunsch extremen Ausformungen und bieten dabei weiterhin mit ihrer offenporigen Struktur eine ganz besondere Mischung aus Leichtigkeit und Stabilität für das fertige Formteil. 

Gemeinsam ist ihnen allen, dass sie nicht nur die Akustik, sondern auch das Innenraumklima positiv beeinflussen: Sie absorbieren nicht nur störende Geräusche, quasi im Vorbeigehen gleichen sie unnötige Temperaturschwankungen aus. Wie Funktionsbekleidung für das Auto halten sie entweder Kälte oder Wärme ab – und genau wie jede andere textile Bekleidung sind unsere Kunststoffvliese dabei hautfreundlich und geruchsneutral – ganz ohne chemische Bindemittel oder Ausrüstung.

MECHANISCHE STABILITÄT
EMISSIONSARM
RESSOURCENSCHONUNG
SCHALLABSORPTION
SCHWERENTFLAMMBARKEIT
TEMPERATURBESTÄNDIGKEIT
CHEMISCHE WEITERVERARBEITUNG
MECHANISCHE WEITERVERARBEITUNG
THERMISCHE WEITERVERARBEITUNG