MOTORRAUM & AUßENANWENDUNGEN

Von der Reise in den großen Sommerurlaub mit der ganzen Familie bis hin zur alltäglichen Fahrt in die Arbeit – auch durch Regen oder winterlichen Schnee und Eis – Autos begleiten unser Leben und sind ein wichtiger Bestandteil unseres Lebensraums geworden: Längst sind sie weit mehr als reine Transportmittel. Am Ende des Weges wollen wir entspannt aussteigen und uns ganz dem Anlass der Fahrt widmen. 

Besonders die Fahrzeugakustik ist ausschlaggebend, dieses Ziel zu erreichen: Die hocheffizienten Schallabsorber der sawasorb® exterior Familie helfen mit, die Fahrzeugakustik zu optimieren und dafür zu sorgen, dass sich alle Mitfahrer wohlfühlen. Sie bestimmen den akustischen Fingerabdruck jedes Fahrzeugs und unterstützen damit die Identifikation mit dem Auto und der Marke. Die Fahrgeräusche werden minimiert und die Fahrt bleibt für alle Mitreisenden auch bei hohen Geschwindigkeiten oder mitten im hektischen Stadtverkehr ruhig und angenehm. Um die Fahrzeugakustik optimal zu beeinflussen gehen die sawasorb® exterior-Absorber dahin, wo die Geräusche entstehen: In die Außenbereiche des Fahrzeugs.

Der Motorraum und andere Außenanwendungen stellen sie dabei vor besondere Herausforderungen, insbesondere den Umgang mit ganz unterschiedlichen Flüssigkeiten. Vom Regenwasser bis zum Winterdiesel können den Vliesstoffen Flüssigkeiten, die im Motorraum vorkommen, nicht nur nichts anhaben, nein, Absorber lassen sie im wahrsten Sinne des Wortes an sich abperlen.

Quasi im Vorbeigehen verbessern die Absorber dabei nicht nur die Akustik, sondern schützen auch noch Motor und Getriebe, indem sie Temperaturschwankungen ausgleichen und unnötige Kaltstarts vermeiden. Wie Funktionskleidung für das Auto schützen sie also vor Flüssigkeiten und Kälte – und wie jede andere textile Bekleidung sind diese Kunststoffvliese dabei hautfreundlich und geruchsneutral – ganz ohne chemische Bindemittel oder Ausrüstung.

EMISSIONSARM
MEDIENKONTAKT
RESSOURCENSCHONUNG
SCHALLABSORPTION
SCHWERENTFLAMMBARKEIT
TEMPERATURBESTÄNDIGKEIT
WÄRMEDÄMMUNG
DEHNFÄHIGKEIT
CHEMISCHE WEITERVERARBEITUNG
MECHANISCHE WEITERVERARBEITUNG
THERMISCHE WEITERVERARBEITUNG