Sommerfest im Ökopark Hertelsleite - Spiel, Spaß und Natur pur

Der Verein der Freunde und Förderer des Ökoparks Hertelsleite e. V. feiert sein 20-jähriges Bestehen und die Schwarzenbacher Vereine und soziale Einrichtungen wollen das Sommerfest anlässlich dieses Jubiläums mit einem ebenso bunten wie spannenden Programm unvergesslich machen.

Die frühen Vögel unter den Besuchern fangen vielleicht nicht gleich den Wurm in den Saaleauen, können aber dafür um 13:00 Uhr die Einweihung des Froschsteges durch Vertreter der Stadt Schwarzenbach miterleben. Gegen 13:30 Uhr wird es sportlich im Ökopark – mit dem Start der City-Masters.
Diese „Stadtmeisterschaften“, ausgerichtet von der Turnerschaft 1851 Schwarzenbach/Saale e. V., rufen Vereine, Firmen-Teams, Stammtische oder auch Freizeitgruppen auf, ihr Können und ihr Teamwork unter Beweis zu stellen. Quer durch den Ökopark warten Stationen für Fußball, Faustball, Kegeln, Tischtennis, Baumklettern, ein Ökopark-Quiz und viele weitere Disziplinen mit sportlichen und intellektuellen Herausforderungen auf. Machen Sie mit oder unterstützen Sie ihr Favoriten-Team – der Wanderpokal wartet.

Sie wollen sich zunächst einen Überblick über das Gelände verschaffen? Warum nicht einmal aus luftiger Höhe. Auf dem Parkplatz des Hauses Saalepark heißt die Feuerwehr Sie gern auf ihrer Drehleiter willkommen. Ganz in der Nähe können Sie mit den Mitarbeitern des BRK einen Rettungswagen von innen erkunden oder ausprobieren, wie komfortabel Krankentragen in früherer Zeit wirklich waren. Dann liegt die Wahl ganz bei Ihnen:

Spaß und Action warten gleich neben der Drehleiter mit dem Wasserkicker der Feuerwehr. Sportlich wird es mit den Sandler Industriekletterern, der Turnerschaft und dem Fußballclub an den Stationen der City-Masters. Auch wenn Sie nicht um die Stadtmeisterschaft kämpfen, können Sie hier aktiv werden. Eine ganz andere Art von Action – vor allem für die Kleinsten – wartet an der Saale: Setzen Sie beim Entenrennen aufs richtige Vögelchen?

Im Ökopark darf natürlich auch die Natur nicht zu kurz kommen. Am Klangfisch in den Flutmulden lädt der Fischereiverein die jüngsten Besucher zu einer Wasseruntersuchung unter dem Motto „Ein Kindergarten im Bach“ ein. Technik-Begeisterte können beim Geo-Caching mit dem Fichtelgebirgsverein den Naturerlebnispfad erkunden. Und wer sich vom Engagement für unsere Umwelt anstecken lassen will, kann mit dem Obst- und Gartenbauverein neue Obstbäume im Park anpflanzen.

Große und Kleine Gäste, die sich kreativ betätigen möchten, lädt der Kulturverein zu einer Kunst- oder Malaktion ein. Auf einem literarischen Rundgang steht der berühmte Schriftsteller Jean Paul im Mittelpunkt, der in der Region lebte und wirkte. Für die musikalische Untermalung des Sommerfestes dürfen Sie sich auf den Schwarzenbacher Spielmannszug, den Posaunenchor und die Conga Crew freuen, die an verschiedenen Stellen im Park spielen werden.

Natürlich soll auch für das leibliche Wohl gesorgt sein. Die teilnehmenden Vereine haben regionale Köstlichkeiten und Snacks für Sie im Angebot – von geräuchertem Fisch bis Bratwurst und Steak, von Smoothie bis Wein und zum Nachtisch Eis ist für jeden etwas dabei.

Und ein so spannender, abwechslungsreicher Tag braucht sicher auch ein passendes Souvenir: Lassen Sie sich und Ihre Lieben von den Mitarbeitern des Kindergartens fotografieren und auf einem Ansteck-Button verewigen – ein garantiert einmaliges Mitbringsel. Oder nehmen Sie das Engagement für den Naturschutz mit nach Hause: in Form von kleinen Insektenhotels, die die Mittelschule eigens zum Jubiläum anfertigt.

Feiern Sie mit – am 18. Juni im Ökopark Hertelsleite!