UNTERNEHMEN

„Durch die Familien Sandler geführt und geprägt, von unseren MitarbeiterInnen getragen. Seit 140 Jahren sind wir diesem Unternehmertum verbunden – global aktiv und doch regional verwurzelt. An unserem Firmensitz im Herzen Europas können wir Ideen und Neuentwicklungen zügig umsetzen, Entscheidungen schnell und flexibel treffen. Das macht uns auch in Zukunft zu einem starken Partner. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden bringen wir deren Märkte mit wegweisenden Produkten voran. Kontinuierlich investieren wir in modernste Technologien und Produktionsanlagen. So schaffen wir ein breites Produktspektrum an Vliesstoffen für unterschiedlichste Anwendungsbereiche. Unsere Weiterentwicklung ist dabei stets solide finanziert. Dadurch bleiben wir unabhängig und können auf Veränderungen der Märkte flexibel reagieren.” 

Dr. Christian Heinrich Sandler,
Vorstandsvorsitzender

 

Über Sandler: Daten & Fakten 2018

Sandler AGFamiliengeführtes Unternehmen
VorstandDr. Christian Heinrich Sandler (Vorstandsvorsitzender) 
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Höflich 
Dr. Ulrich Hornfeck
Umsatz322 Mio. €
Mitarbeiter850
Exportrate> 60 %
MärkteBau/Technik, Filtration, Heimtextil, Hygiene, Transportation, Wipes

 

Unser Team aus langjährigen Mitarbeitern und jungen Nachwuchskräften vereint Erfahrung und Fachkompetenz mit frischen Ideen. Gemeinsam bringen sie das „Unternehmen Sandler“ mit Engagement und Motivation voran. So haben wir uns zu einem der größten Vliesstoffhersteller weltweit entwickelt. Die Verbundenheit unserer Mitarbeiter mit Sandler macht sie zu kompetenten Ansprechpartnern. Partnerschaftliches Miteinander kennzeichnet die langjährigen Kontakte zu unseren Kunden und Geschäftspartnern.

 

Unsere Partner
EDANA – European Disposables and Nonwovens Associationwww.edana.org
Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e.V.www.textil-mode.de
Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V.www.vtb-bayern.de
Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.www.vbw-bayern.de
Association of the Nonwoven Fabrics Industrywww.inda.org